Flugplatzrennen 2021
Flugplatzrennen 2021
Saar-Lor-Lux Classics 2021
Unser Sponsor Gerolsteiner
Saar-Lor-Lux Classic
Heinz Event Marketing
Heinz Event Marketing
Motors & Classics Lokschuppen Dillingen
Motors & Classics Lokschuppen Dillingen

Das Flugplatzrennen 2021 in Zweibrücken

Die Erstausgabe des „Historischen Flugplatzrennen Zweibrücken“ war aus Sicht der Teilnehmer eine recht gelungene Veranstaltung unter schwierigen äußeren Bedingungen. Trotz der bekannten weltweiten Probleme und damit für einen Veranstalter unvorhersehbaren Schwierigkeiten, haben wir die Veranstaltung durchgezogen. Trotzdem glaubten wir an das gute Produkt dieser Art von Veranstaltungen und der Erfolg gab uns in Bezug auf Akzeptanz durch Teilnehmer und den erlaubten Besucherzahlen zu 100 % völlig recht. Der Mix aus Motorrädern, Seitenwagen, Old- und Youngtimern, Formelwagen sowie Tourenwagen und Rennfahrzeugen, gepaart mit einer attraktiven Streckenführung, brachte uns ein riesiges Interesse von rund 230 Teilnehmern aus ganz Deutschland sowie der Schweiz, Luxemburg und den Medien.

Das Potential des „Historischen Flugplatzrennen Zweibrücken“ zeigt sich auch in der Tatsache, dass trotz Beschränkungen rund 1000 Besucher an den zwei Tagen unsere Gäste waren. Unser Mix aus allen Facetten des Sports mit 2-Rad, Seitenwagen und Fahrzeugen aller Gattungen kam sehr gut an und ist einzigartig auf Flugplatzkursen in Europa. Bis auf einige Kleinigkeiten werden wir das Konzept so beibehalten.

Kern der Veranstaltung, unterstützt auch durch die Rosenstadt Zweibrücken, bilden wiederum unterschiedlich klassifizierte Motorrad- und Automobil-Läufe. Die Aufteilung erfolgt in Gleichmäßigkeits- und Präsentationsläufe. Mit einer profunden Moderation werden diese 15 – minütigen Präsentationsläufe, mit/ohne Zeitnahme, kommentiert. Es sind Fahrzeuge/Motorräder aus allen Epochen bei den Präsentationsläufen zugelassen. Die Wertungen GLP Motorrad werden wir in zwei Klassen bis Baujahr 1980 und ab 1981 aufteilen, also nicht nach Kubik.

Aus Gründen des Marketings nennt sich diese Veranstaltung zwar Flugplatzrennen, jedoch ist es im sportlichen Bereich eine Gleich-mäßigkeitsprüfung (GLP) für Historische Fahrzeuge, Youngtimer, Sportfahrzeuge sowie Motorräder. Es ist hierbei NICHT die Höchstgeschwindigkeit oder die Bestzeit gefragt. Sieger ist der- oder diejenige, der/die das Fahrzeug oder Motorrad/Seitenwagen bei den vorgegebenen Durchläufen möglichst gleichmäßig über die Strecke bis zum Ziel bewegt.

Auf Facebook folgen:

News

Reglement und Nennformular zum Flugplatzslalom 2021 ist online

Reglement und Nennformular zum Flugplatzslalom 2021 ist online

Zum Ende des Sportjahres 2021 bietet das Team rund um Veranstalter Wolfgang Heinz allen Slalomfans eine außergewöhnliche Möglichkeit, den Flugplatz Slalom auf dem Flugplatz im pfälzischen Zweibrücken. Auf einem über 1500 m langen Parcours mit einer topfebenen asphaltierten Fläche das ideale Terrain zum SAISONFINALE 2021.

mehr lesen