Retro Classics 2021
Motors & Classics 2021
Saar-Lor-Lux Classics 2021
Flugplatzrennen 2021

Das Flugplatzrennen 2021 in Zweibrücken

Die Erstausgabe des „Historischen Flugplatzrennen Zweibrücken“ ist nun wenige Tage vorbei. Trotz der bekannten weltweiten Probleme und damit für einen Veranstalter wie uns unvorhersehbaren Schwierigkeiten, haben wir die Veranstaltung durchgezogen. Dass dies betriebswirtschaftlich problematisch werden würde, konnten wir erst mit den Einschränkungen zum Thema Besucher-Einlass im Juni erkennen. Trotzdem glaubten wir an das gute Produkt dieser Art von Veranstaltungen und der Erfolg gab uns in Bezug auf Akzeptanz durch Teilnehmer und den erlaubten Besucherzahlen zu 100 % völlig recht. 

Der Mix aus Motorrädern, Seitenwagen, Old- und Youngtimern, Formelwagen sowie Rennfahrzeugen, gepaart mit einer attraktiven Streckenführung, brachte uns ein riesiges Interesse von rund 230 Teilnehmern aus ganz Deutschland sowie der Schweiz und Luxemburg.

Unsere Marketingstrategie, beginnend mit dem Versenden von Informationen im November des Jahres 2020, die neue und aktuelle Homepage flugplatzrennen.com, unsere Presseaussendungen lange vor dem Event, unser attraktiver Messestand auf der Retro Classics in Stuttgart, aber auch unsere Social Media Kampagne erhöhten das Interesse in der Szene schlagartig.

Das Potential des „Historischen Flugplatzrennen Zweibrücken“ zeigt sich auch in der Tatsache, dass trotz Beschränkungen, rund 1000 Besucher an den zwei Tagen unsere Gäste waren.

Oldtimer tragen die „gute alte Zeit“ in die Gegenwart und lassen Erinnerungen an die Traumautos und Motorräder vergangener Zeit wach werden. Aber auch konnten diese Schätze früherer Jahrzehnte aus der Garage genommen und auf einer gesperrten Strecke endlich wieder „gefahren“ werden.

 Mit dieser Art von Sportveranstaltung wie dem „Historischen Flugplatzrennen Zweibrücken“ und seinem hohen Mix aus Zwei-/Drei- und Vierrädern werden Imagefaktoren wie Exklusivität, Tradition, Individualität, Sportsgeist, Fairness und Leistung verbunden. Der bestehende Retro-Trend garantiert ein hohes Interesse durch Teilnehmer aber auch Besucher und erhöht damit das positive Image beteiligter Firmen und Unternehmen. Unsere Veranstaltung ist Motorsport zum Anfassen mit einem hohen Sympathiewert. Beteiligte Firmen erreichen die ganze Familie, vom Opa, den Eltern bis zu den Kindern. Unsere professionelle Bewerbung am Point-of-Sale und darüber hinaus erregt Aufmerksamkeit und erhöht damit den Erfolg für Partner jeglicher Art.

Auf Facebook folgen:

News